11. Heiko-Hornuß-Erinnerungs-Turnier am 20.08.2017

Offene Regionsmeisterschaften der Judo-Region Braunschweig

 

Zu diesem ersten Wettkampf nach den Sommerferien fuhren 4 Einträchtler, um ihre Wettkampfform nach der langen Sommerpause zu testen.

 

Tarja Schröder belegte bei den Mädchen der U12 nach 3 Kämpfen den 3. Platz.

 

Bei den Mädchen der U15 starteten Svea Teßmer in der Gewichtsklasse bis 36 kg und Tiara Bettels in der

Gewichtsklasse bis 48 kg. Svea besiegte ihre einzige Gegnerin in einem 10minütigen kraftraubenden Kampf, womit ihr Sieg feststand. Tiara konnte ebenfalls 2 Kämpfe gewinnen und wurde so Siegerin in ihrer Gewichtsklasse.

 

Als einziger Junge der U15 startete Bjarne Castenetto (bis 50 kg), der fast genau das Starterfeld der NDEM vorfand.

In der Vorrunde besiegte er alle 4 Gegner, darunter auch seinen Dauerrivalen Reinhold Kern, dem er dann leider im Finale unterlag. Damit gewann er die Silbermedaille.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle !

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0