Jubiläums-Teufelturnier (U12 + U18)

Beim Jubiläums-Teufelturnier am 26. August 2017 in Garbsen wurde Eintracht durch vier U12-Kämpfer(innen), in der U18 durch drei Kämpfer vertreten.

Den Anfang machte dieses Mal Rafael Albe, der in einem 5er Pool kämpfte. Rafael konnte hier mit einer guten Leistung 2:2-Siege holen und wurde dank der besseren Unterbewertung Zweiter.
Als nächstes durfte Christian Wilhelm auf die Matte. Durch eine Niederlage im ersten Kampf und einem abschliessenden Sieg konnte auch Christian den 2.Platz holen.

Bei den Mädels startete Tarja Schröder zuerst. Tarja konnte mit einer kämpferischen Leistung die ersten drei Kämpfe gewinnen. Durch eine kleine Unaufmerksamkeit im finalen Kampf verlor sie diesen, so dass am Ende ebenfalls Platz 2 heraussprang. Den Schluss setzte Hedda Gottschalk, die einen starken Pool erwischte. Hedda kämpfte gewohnt bissig und konnte drei ihrer vier Kämpfe gewinnen. Da allerdings drei Kämpferinnen 3:1-Siege hatten, mussten auch hier die Unterbewertungen herangezogen werden. Hier zog Hedda leider den Kürzeren, so dass sie dennoch hervorragende 3. Siegerin wurde.

 

In der U18 sicherten sich Nicolas Kunze und Aaron Dieckhoff den 1. und Paul Steinbrink den 2. Platz.


Herzlichen Glückwunsch an alle Starter(innen).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0