Wichtige Informationen für Judo-Neulinge

Wann sind Judo-Kurse oder -Trainingszeiten, die für mich geeignet sind?

Auf der Internetseite findest Du den gesamten Trainingsplan. Zum Einstieg für Kinder eignen sich besonders die Gruppen am Mittwoch Nachmittag. Oder einfach einmal in der Trainingshalle (Dojo) vorbeikommen und fragen.

  • Schnupperstunde ist immer möglich, auch hier vorher fragen, welche Zeiten für mich günstig sind

  • einfachste Art der Erkundigung via email: rainer@judo-hildesheim.de. Anfragen werden immer beantwortet.

Ein wenig Überwindung kann es am Anfang kosten, am besten bringt ihr euren besten Freund oder eure beste Freundin mit, dann habt ihr auch gleich einen super Partner!

Was brauche ich, wenn ich Judo machen möchte?

Für das erste Mal tut es etwas langärmliges und eine Trainingshose, möglichst ohne Metall (Zipper o.ä.). Später brauchst du einen speziellen Judo-Anzug, den „Gi“, welcher extra kräftig gewebt ist (der Stoff ist fester als der von Karate-Anzügen). Einen Gi bekommst du relativ leicht gebraucht für ein paar Euro, oder es gibt auch sehr günstige Anfängermodelle. Auch hierzu könnt ihr uns natürlich ansprechen – wir besorgen euch auch komplette Anzüge bis hin zu den Profimodellen!


Wo findet das Training statt?

Achtung: Die Sporthalle wird zwischen September und November 2017 umgebaut. Damit findet das Training an anderer Stelle statt. Bitte Startseite beachten.

 

Die Judo-Abteilung trainiert im Dojo von Eintracht Hildesheim, An den Sportplätzen 10.


Macht Eintracht Hildesheim auch bei Wettkämpfen mit ?

Die Judosparte von Eintracht Hildesheim macht seit ihrer Gründung Wettkampf-Judo, wir ermuntern jeden, an Wettkämpfen seines Könnens teilzunehmen und fördern darüber hinaus die Einbindung besonders begabter Sportler in die Leistungsstrukturen des Deutschen Judobundes.

Muss ich oder mein Kind an Wettkämpfen teilnehmen ?

Es gibt im Judo verschiedenste Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln, Spaß zu haben und Körpergefühl zu entwickeln. Wer den Wettkampf (Shiai) scheut, kann einfach nur trainieren oder sich z.B. in der Sparte Kata versuchen, hier handelt es sich um eine abgesprochene Abfolge von Übungen.

Was kostet mich Judo bei Eintracht Hildesheim?

Zunächst einmal darfst du Mitglied bei einem der größten Sportvereine Niedersachsens werden: bei Eintracht Hildesheim. Die aktuellen Beiträge stehen auf dem Internetauftritt von Eintracht Hildesheim oder sind in der Geschäftsstelle zu erfragen (Tel.: 05121/44433). Mit der Mitgliedschaft stehen Dir dann natürlich auch alle anderen Angebote von Eintracht Hildesheim offen!

 

Wenn du Eintrachtmitglied bist, kostet dich die Mitgliedschaft in der Judo-Abteilung 30,- € im Jahr. Davon sind 24,- € für die Jahressichtmarke im Judopass den jeder Sportler, der in einem dem DJB (Deutschen Judo Bund) angeschlossenem Verein Judo betreibt, gemäß der Passordnung des DJB haben muss. Die Marke im Judopass ist der Beleg dafür, dass der Verein für diesen Sportler den Verbandsbeitrag von eben diesen 24,- € an den DJB bezahlt hat. Nur wenn dieser Beleg vorliegt, darf man an Gürtel-, Trainer- und Kampfrichterprüfungen, sowie an Wettkämpfen und Meisterschaften teilnehmen und hat über den Verband zum Beispiel Versicherungsschutz.

Wo kann ich mich anmelden?

Melden Sie sich bei Eintracht Hildesheim. Ihre Ansprechpartner:

Eintracht Hildesheim
An den Sportplätzen 10
13319 Hildesheim
Telefon: (05121) 44433
Telefax: (02 28) 84 35 02
Leiter Öffentlichkeitsarbeit:
info@eintracht-hildesheim.de
 
Abteilungsleiter Judo:
Rainer Glawe
Matthiaswiese.2
31139 Hildesheim
E-Mail: rainer@judo-hildesheim.de

Impressionen